Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7932 Threads / 119012 Posts

 »  5522 Threads / 74334 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5000 Threads / 59758 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Flawiler

Grünschnabel

  • »Flawiler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 21.11.2008

Wohnort: Bichwil CH

Auto: Fiat Punto GT

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Mai 2016, 20:06

Benzinverlust Punto GT

Hallo an alle.

Als ich gestern nach Hause kam und das Auto abstellte, habe ich bemerkt dass auf der linke Seite, höhe Rücksitz vor dem Benzintank aus einer Öffnung im Unterboden Benzin tropft. Benzinfilter wurde ersetzt und Pumpeanschlüsse sind intakt. Der Tank selber ist rundum trocken. Die Leitungen im Motorraum habe ich mittlerweile auch kontrolliert, sind nicht gerissen!!! :huh:

Nach dem Training nach Hause gekommen und bemerkt dass das Benzin von links (Fahrerseite) durch die Schweller fliesst (von vorne nach hinten). Unmittelbar unter der Fahrersitz am Unterboden hat meinen GT eine Gummizapfe. Die ist auch nass und stinkt nach Benzin. Ist der Fehler bekannt? Wie kommt das Benzin auf der linke Seite? Die Leitungen sind doch rechts?!

Gruss Sandro
Der Unterschied zwischen Männern und Jungen ist der Preis ihrer Spielzeuge.

mbpbj87

Haudegen

Beiträge: 632

Registrierungsdatum: 21.10.2010

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 20. Mai 2016, 11:32

Ich bin mir grad nicht sicher, aber verläuft auch der Rücklauf von der Einspritzung auf der Beifahrerseite?
Wenn der auf der Fahrerseite verläuft, könnte es dieser sein.
Praktisch ist es doch so, dass der Sprit ja nur aus dem Hinlauf oder aus dem Rücklauf kommen kann. Wenn der Hinlauf in Ordnung ist (hast du ja nachgeschaut), kann es eigentlich nur der Rücklauf sein.

mischmisch

CFI Supporter

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20.04.2008

Wohnort: Berlin

Auto: Punto GT 1, Punto 75 ELX, MiTo Multiair

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. Juni 2016, 20:23

der gt hat da ne schwachstelle...
die leitungen zum rail von den einspritzdüsen werden mit der zeit rissig. ich denke das da dein problem ist. fahren würde ich erst mal nicht groß, da direkt drunter der krümmer sitzt. es wäre nicht der erste gt der deshalb in rauch aufgegangen is :(

Ähnliche Themen