Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119043 Posts

 »  5524 Threads / 74346 Posts

 »  5198 Threads / 84341 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

spain-flavour

Routinier

  • »spain-flavour« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 08.12.2009

Wohnort: Augsburg

Auto: Fiat Bravo 155-20v HGT // Audi A3 8L 1,8T // Audi A4 B5 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 17:31

Zahnriemenwechsel kosten und weitere Arbeiten

Hi,

ich hab bei mir in der Scheune noch einen schön hergerichteten Fiat Bravo HGT stehn mit original unter 100tkm...

leider ist der Tüv auch schon seit Ewigkeiten abgelaufen und auch vermutlich noch der erste Zahnriemen drauf.

Jetzt wollte ich den Bravo für den nächsten Sommer fertig machen, um ihn dann anzumelden.

Um allerdings den TÜV machen zu können, möchte ich zuerst den Zahnriemen wechseln lassen, da ich einem 16 Jahre alten Zahnriemen nicht mehr so ganz traue.

Kann mir jemand jemand in etwas sagen, was da für kosten auf mich zukommen? Und was sollte ich (außer der Wasserpumpe) gleich noch mitwechseln lassen?

Mir hat mal jemand gesagt, dass es sich anbietet die ZKD gleich mitwechseln zu lassen...allerdings weiß ich nicht ob sich die Mehrkosten lohnen, wenn die alte noch nicht kaputt ist.



Selber kann ich den Zahnriemen nicht wechseln, da ich weder die Möglichkeiten noch das Know-How dazu habe.

Evtl. kennt ja sogar jemand eine gute und günstige Werkstatt in oder um Augsburg. Möglicherweiße sogar eine die Fremdteile einbaut, da ich eigentlich alles bereits zuhause liegen habe.



Gruß Simon

noise

MuhKuh

Beiträge: 4 672

Registrierungsdatum: 22.11.2003

Wohnort: Berlin

Auto: Fiat Marea Integrale

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Januar 2016, 10:44

Moin,

Etwas spät aber vielleicht noch von interesse: 750€ mit Motor ankippen bei Fiat ist ein "guter" Preis. Regulär mit Motorausbau 1100€. (Preise Inkl. Wapu)

Gruß

CromaTD

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 581

Registrierungsdatum: 17.01.2004

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Januar 2016, 18:18

Außer der WaPu würde ich auch nix mittauschen lassen ... wozu auch? Schon gar nicht die ZKD - der hat eine Aluminium-Verbund Dichtung, wenn die ex geht, ist der Kopf auch hinüber!

Wenn dir jemand einredet, dass man den ZR nur bei ausgebautem Motor wechseln kann: Dummschwätzer!

Gruß
Klemens

Scorpion

Der einzig Wahre :-D

Beiträge: 2 494

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Homburg/Saar

Auto: Fiat Punto HGT, Opel Kadett E Gsi, BMW E34 Touring

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 9. Januar 2016, 23:04

ich würde sowas in einer freien werkstatt oder direkt bei fiat machen lassen.

wechslen bzw. überprüfen würde ich folgendes:

Zahnriemen inkl. Umlenk- und Spannrollen
Wasserpumpe
Keilrippenriemen inkl Umlenk- und Spannrollen
Ölwechsel, evtl. Motor spülen, je nachdem wie das Öl aussieht, daß rausläuft.
Zündkerzen
Kühlflüssigkeit
Kraftstofffilter
Kraftstoffschläuche
Bremsflüssigkeit
Bremsschläuche
Bremsenscheibe und -beläge
Reifen

mikele

Tripel-As

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 09.10.2013

Wohnort: münchen

Auto: punto 55 bj 98 etc

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Januar 2016, 20:34

die hinteren bremssättel nicht vergessen !

gruss

ps. ich hätte da eine werkstatt in münchen aubing für dich

Ähnliche Themen