Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119040 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84335 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

italystalion

Tripel-As

  • »italystalion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 11.01.2007

Wohnort: Saarland

Auto: Marea,uno

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. April 2014, 19:42

Motorkontrolleuchte an keine leistung mehr!? Turbo kaputt?

Hallo meinen Alfa 156. BJ2003 1,9 JTDm 16 v mit 150 ps ist wärend der fahrt die Motorkontrolleuchte angegangen so lässt er sich normal fahren nur ab 3000 Umdrehungen passiert nicht mehr viel! Ist der Turbo im eimer oder gibt es da noch ne andere Möglichkeit?!

Mfg

Da Core

Tripel-As

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 09.04.2014

Wohnort: Brandenburg

Auto: Punto 188 80PS

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. April 2014, 22:08

bin da nicht ganz von dem fach, aber macht er komische geräusche, also der turbo? wenn der turbo glaube was weg hat, dann sollte der sich glaube auch komisch klingen. aber motorkontrollleuchte kann vieles sein. lass doch mal speicher auslesen!

italystalion

Tripel-As

  • »italystalion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 11.01.2007

Wohnort: Saarland

Auto: Marea,uno

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. April 2014, 22:37

Ne läuft alles ganz ruhig nur keine Leistungen halt! Werd ich morgen direkt machen! Danke schon mal!

mikele

Tripel-As

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 09.10.2013

Wohnort: münchen

Auto: punto 55 bj 98 etc

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. April 2014, 23:21

leistung

hallo

ich tipp erst mal auf den lmm. fang damit an zu suchen.

just
mikele

rAcHe kLoS

Tripel-As

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 08.05.2007

Wohnort: Fulda

Auto: Fiat Uno 1.3 Turbo | Fiat Panda 169 4x4 | Alfa 145 1.9 JTD | Alfa 147 1.6 TS

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 26. April 2014, 00:56

Fehlerspeicher würde ich mal auslesen, wenn die Lampe angeht dann steht auch garantiert was drin.

Editiondriver

Geldverbrenner

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 03.08.2009

Wohnort: Lauenau

Auto: Punto Cabrio,Bertone 1300;Lancia Kappa Coupe;Grande Punto Abarth,BMW E 21 323 i;Alfa Romeo 159 SW 1,9JTD

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 26. April 2014, 05:43

Hört sich nach defektem Schlauch zum LLK an oder eben das beliebte AGR Ventil..

italystalion

Tripel-As

  • »italystalion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 11.01.2007

Wohnort: Saarland

Auto: Marea,uno

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 26. April 2014, 07:55

So Heute Morgen direkt nach der Nachtschicht mal geschaut und Hab gesehen das der Schlauch von der Druckdose des Turbos ein riss hatte bzw sehr porös war. Wollte in Notdürftig flicken aber ist in paar teilen zerbröselt!! hab den Schlauch komplett entfernt und fuhr los einen neuen Besorgen. Auf einmal Bergaufwärs hatte ich wieder Leistung und die Kontrolleuchte ging aus wie geht denn das?? Schlauch muss ich bestellen hatten sie nicht vorrätig kann ich jetzt ohne Schlauch fahren oder geht der Turbo so in Eimer???


Mfg

mischmisch

CFI Supporter

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20.04.2008

Wohnort: Berlin

Auto: Punto GT 1, Punto 75 ELX, MiTo Multiair

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 26. April 2014, 13:18

kein schlauch = mehr ladedruck als normal = auf dauer etwas schlecht

der schlauch regelt per unterdruck den ladedruck, bzw. die dose regelt dann

rAcHe kLoS

Tripel-As

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 08.05.2007

Wohnort: Fulda

Auto: Fiat Uno 1.3 Turbo | Fiat Panda 169 4x4 | Alfa 145 1.9 JTD | Alfa 147 1.6 TS

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 26. April 2014, 14:45

Nein nicht per Unterdruck sondern mit Druck, je mehr Luft die Dose bekommt desto mehr wird das Wastegate aufgemacht. So fahren kannst du nicht, der riegelt vermutlich aber bei zuviel Druck eh ab und dir Lampe geht wieder an.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

mischmisch

CFI Supporter

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20.04.2008

Wohnort: Berlin

Auto: Punto GT 1, Punto 75 ELX, MiTo Multiair

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 26. April 2014, 16:50

ah, dachte immer mit unterdruck.... aber am ende kommt das selbe raus :ugly:

Anzugpunk

Foren Gott

Beiträge: 2 910

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Auto: АвтоВАЗ

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 26. April 2014, 17:41

Klingt nach Notlaufprogramm... Fehlerspeicher mal auslesen. Dafür hat man das Ding ja...

und den schlauch sowieso neu... da wird aber noch mehr sein. :catch:
Weltrezession: Schon seit 2007 mittendrin statt nur dabei!

rAcHe kLoS

Tripel-As

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 08.05.2007

Wohnort: Fulda

Auto: Fiat Uno 1.3 Turbo | Fiat Panda 169 4x4 | Alfa 145 1.9 JTD | Alfa 147 1.6 TS

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 26. April 2014, 23:19

Vermutlich ging er aber deswegen in Notlauf, wenn das Wastegate zu bleibt macht der Lader natürlich mehr Druck als er soll.

italystalion

Tripel-As

  • »italystalion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 11.01.2007

Wohnort: Saarland

Auto: Marea,uno

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 27. April 2014, 11:17

Dann dürfte der Turbo doch garnicht funktionieren oder? Ich fürnde der geht auch viel besser unten rum!

Mfg

mischmisch

CFI Supporter

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20.04.2008

Wohnort: Berlin

Auto: Punto GT 1, Punto 75 ELX, MiTo Multiair

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 27. April 2014, 13:25

Die Druckdose steuert das sog. Wastegate. Wird der Druck zu hoch bzw. ist der vorgeschriebene erreicht, dann wird die Klappe geöffnet und Abgase am Turbo vorbeigeleitet.
Sprich, wenn die Dose nicht öffnet, dann wird eben immer weiter geladen...

italystalion

Tripel-As

  • »italystalion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 11.01.2007

Wohnort: Saarland

Auto: Marea,uno

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. April 2014, 14:45

Also Schlauch war heute da hab direkt angeschlossen 500 meter gefahren und wieder die kontrolleuchte angegangen!! Auto abgestellt schlauch abgezoge Auto läuft wieder!!! Fahre am Freitag mal zu Alfa und hänge das Auto ans Diagnosegerät!!!!!

italofan

Tripel-As

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 05.11.2007

Wohnort: D-54xxx

Auto: Croma 194, Stilo 192

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 3. Mai 2014, 12:32

..., wenn das Wastegate zu bleibt macht der Lader natürlich mehr Druck als er soll....
Hallo,
hat der überhaupt ein "Waste-Gate" (=Überdruckventil)? Ist da nicht schon ein VTG-Lader (VTG_Variable Turbinenrad Geometrie)?

Beim VTG Lader wird der Druck nur über die Stellung der Leitschaufeln geregelt. Zur Ein-bzw Abregelung des Drucks dient der Ladeluft Temperatur- und Drucksensor (T-MAP) am Ansaugkrümmer.
Wenn er trotz porösem Schlauch Druck aufbaut könnten die Unterdruckdose, das Gestänge oder die Leitschaufeln verklemmt sein. Aber das ist alles nur Kaffesatzdeuterei. Lass den Fehlerspeicher auslesen, dann weisst du mehr.

Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »italofan« (3. Mai 2014, 13:50)


rAcHe kLoS

Tripel-As

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 08.05.2007

Wohnort: Fulda

Auto: Fiat Uno 1.3 Turbo | Fiat Panda 169 4x4 | Alfa 145 1.9 JTD | Alfa 147 1.6 TS

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 3. Mai 2014, 17:31

Hm wo du es sagst, der Lader müsste auch im Stilo und Marea drin sein, ist von Garrett und müsste ein GTA1749V mit VNT sein. Da ist ja außen ein Ring der verstellt wird, wenn da was hängt kann er ggf. zu viel Ladedruck aufbauen.

Ähnliche Themen