Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7933 Threads / 119014 Posts

 »  5522 Threads / 74335 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5000 Threads / 59758 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FLiP-86

König

Beiträge: 776

Registrierungsdatum: 24.02.2008

Wohnort: wermelskirchen

Auto: punto 176

  • Private Nachricht senden

41

Sonntag, 1. September 2013, 18:29

Originale seitenschweller dran und in schwarz lassen.
Dann auf ein Gewinde sparen und schön runter drehen :)
Dann bin ich doch zufrieden!

  • »LosDosUltimos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 18.11.2012

Wohnort: Krumhermersdorf

Auto: Fiat Punto 176 1.2 Cult

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 1. September 2013, 18:48

Ja, so ein Gewinde wärs schon. Aber ich kann das Auto auf unseren "Straßen" nicht noch tiefer machen. Außerdem hätte ich dann keine Chance mehr in unsere Einfahrt zu kommen.
Muss um auf meinen Parkplatz vorm Haus zu kommen über eine ziemlich bescheidene Kante fahren. Hatte schon Angst das das mit dem 50/30 Fahrwerk net funktioniert.
Aber wie zu sehen ist, noch 3 Finger breit Platz ^^
Siehe Bild :D
»LosDosUltimos« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20130801_175515.jpg

Punto Fan

Foren Gott

Beiträge: 2 042

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Schwerin

Auto: Fiat Punto 1.1 55 S mit fast ELX Ausstattung

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 2. September 2013, 14:22

Original Nebelscheinwerfer und GT Schweller drunter feritg !

Mehr habe ich auch nicht gemacht. Stecke bloß nicht die ganze Kohle in das Auto.

... mehr Bilder gibt es hier.

"Wenn du versuchst alles was dir an einem FIAT merkwürdig erscheint zu reparieren, dann kann ich dir garantieren, dass du wahnsinnig wirst."

KAL-EL

Tripel-As

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 20.06.2005

Wohnort: Süd-BW/Schwarzwald

Auto: Cin Sporting,Sei sporting,Stilo MW,Punto 176 RHD

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 2. September 2013, 19:43

@LosDosUltimos: die originalen GT-Schweller kommen nicht weiter runter als die Kante an der die Fingerspitze deines Zeigefingers ( auf deinem Bild ) ansteht. Von daher hast du nachher noch gleich viel Platz.
Gruß

  • »LosDosUltimos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 18.11.2012

Wohnort: Krumhermersdorf

Auto: Fiat Punto 176 1.2 Cult

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 2. September 2013, 20:07

Zitat

Original von KAL-EL
@LosDosUltimos: die originalen GT-Schweller kommen nicht weiter runter als die Kante an der die Fingerspitze deines Zeigefingers ( auf deinem Bild ) ansteht. Von daher hast du nachher noch gleich viel Platz.
Gruß


Das ist schonmal gut zu wissen. Wenn ich da iwann mal welche abstauben kann kommen die noch ran. Nebler sind sowieso noch geplant für dieses Jahr.

Will gegebenenfalls einige Außenteile mit Stickerbomb verschönern. Mal sehen wann das passiert ^_^

FLiP-86

König

Beiträge: 776

Registrierungsdatum: 24.02.2008

Wohnort: wermelskirchen

Auto: punto 176

  • Private Nachricht senden

46

Montag, 2. September 2013, 20:23

Solltest du stickerbombing machen wollen, dann kann ich dir nur Raten: vorher plasti dip oder eine Folie unter die stelle machen.
Dann wenn es lang anhaltend sein soll brauchst du Sticker die beschichtet sind.
Sticker aus Papier Bleichen schneller aus und weichen im Regen auf.

schmitti

Foren Gott

Beiträge: 2 789

Registrierungsdatum: 23.07.2006

Auto: SW & CC

  • Private Nachricht senden

47

Montag, 2. September 2013, 20:58

Also, wenn Stickerbombing, dann würde ich zu einer Designfolie greifen (s. Anhang)!
Echte Stickerbombings werden leider oft zu spärlich geklebt...
Mit dem Ablösen klappts dann auch ganz gut.

Weiterer Vorteil: -Kleine Innenraumteile lassen sich so auch ganz leicht überziehen!
»schmitti« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF1976.jpg


Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.

  • »LosDosUltimos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 18.11.2012

Wohnort: Krumhermersdorf

Auto: Fiat Punto 176 1.2 Cult

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 3. September 2013, 18:02

Würde für das Stickerbombing eh Folie nehmen.
Mal sehen was ich damit verziere. Spiegelkappen und die Stoßleisten an der Seite vielleicht.
Mal sehen, das steht jetzt hinten an. Als nächstes soll der Auspuff repariert werden :catch:

TheDoctor

Routinier

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 19.04.2010

Wohnort: Zwickau

Auto: Punto 188B 1.2 8V

  • Private Nachricht senden

49

Sonntag, 8. September 2013, 13:33

wirklich schicker 176er =)

hätte lieber selber einen, aber ich hab ja noch meinen 188er (zwar nicht mehr lange, da er gegen was neueres getauscht wird ^^)

scheinbar bin ich hier in Zwickau der einzigste mit nem aufgebauten Punto =/


vlt sieht man sich irgendwann mal aufm treffen

  • »LosDosUltimos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 18.11.2012

Wohnort: Krumhermersdorf

Auto: Fiat Punto 176 1.2 Cult

  • Private Nachricht senden

50

Sonntag, 8. September 2013, 15:05

Danke ;)

Bin auch sehr zufrieden mit dem Auto.
Nur der Lack is sch****. Hab das Gefühl das er schonwieder matter ist. Hab den vor 2 Wochen poliert ... :heul:

Und gestern hab ich mir eine ziemlich heftige Scharte in die makellose Alufelge gefahren. :bash:

Wenn mal wieder Treffen hier in Sachsen ist bin ich mit am Start ;)
»LosDosUltimos« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20130907_172543.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LosDosUltimos« (8. September 2013, 16:17)


GTdriver

GTverliebt e.V.

Beiträge: 2 902

Registrierungsdatum: 02.09.2007

Wohnort: Sachsen

Auto: Punto GT; Opel Astra H Caravan

  • Private Nachricht senden

51

Sonntag, 8. September 2013, 19:07

Jahre bei mir ohne Mängel die Felgen...... :arg:

:D :D :D :D :D :D

Schäm Dich!
Rock`n` Roll mein Freund :sad:

Die Erinnerung an euch wird nie vergehen!

*Mul*17.08.2008

LoSTi0z

Haudegen

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 07.03.2008

Wohnort: Sachsen, Zschopau

Auto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS, Punto GT

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 8. September 2013, 19:48

oh man, meine schöne felge :sad:
hab dir doch gesagt du sollst die ganz lassen...

Punto 176 55S "Bella" R.I.P. |Grande Punto Sport "Bella II"| Punto 176 6Speed "Luigi"

  • »LosDosUltimos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 18.11.2012

Wohnort: Krumhermersdorf

Auto: Fiat Punto 176 1.2 Cult

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 8. September 2013, 19:48

Schande über mich, es tut mir Leid :heul:

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 25.01.2010

Wohnort: Sachsen

Auto: Ulysse 179 2,0+188b 80PS+188b 95PS

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 8. September 2013, 20:44

Bei dem Lack hilft nur noch eine Nanotecbeschichtung direkt nach der Politur.

  • »LosDosUltimos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 18.11.2012

Wohnort: Krumhermersdorf

Auto: Fiat Punto 176 1.2 Cult

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 23:03

Auch mal wieder was neues von mir und meinem Punto.
Seit Anfang des Monats sind die Winterräder drauf. Über'n Winter sind auch die GT Spoilerecken wieder ab, die würd ich mir sonst nur abreißen.
Die originalen Radkappen, die ohnehin schei** aussahen hab ich Mattschwarz angesprüht.

Heute hab ich noch ne rote LED Fußraumbeleuchtung eingebaut. Sieht ganz cool aus, hab aber leider nur ein unscharfes Bild gemacht :ugly:




PS: 150kB für nen Dateianhang ... da kann man es auch lassen. :autsch:
»LosDosUltimos« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20131012_145131.jpg
  • IMG_20131031_153757.jpg
  • IMG_20131031_174227.jpg
  • IMG_20131031_153823.jpg

  • »LosDosUltimos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 18.11.2012

Wohnort: Krumhermersdorf

Auto: Fiat Punto 176 1.2 Cult

  • Private Nachricht senden

56

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:44

So, auch das CFI kriegt mal ein Update zu meinem Punto ^^
Ich werde denke ich mal mein Reserverad rauswerfen und meinen Subwoofer in die Mulde packen. Und in diesem Atemzug natürlich auch gleich die Bodenplatte bauen :)

Ansonsten habe ich letztens meinen Innenraum noch etwas bearbeitet. Neue Schaltmanschette, Handbremsmanschette, Lederüberzug für den Handbremshebel und neuen Schaltknauf. Alles aus Leder. Den Schaltknauf habe ich aus einem Schrott Grande Punto. Die Manschetten von ebay.co.uk.

Zuerst mal musste ich schauen welches Gewinde der GP Knauf hat und mir einen Plan machen, wie ich den auf meine Schaltstange kriege. Der knauf im 176er ist ja gesteckt und nicht geschraubt.
10er Schraube geschnappt, Schaltknauf in meinem Auto abgemacht und mal "gemessen".



Siehe da, es passt.
An der Stange ist vorne eine "Feder" (Gengenteil von Nut, musste ich erst googeln :D). Diese musste ich abfeilen.
Sollte das einer nachmachen, auspassen das man die Metallspäne nicht ins Auto fallen lässt. Sollte man etwas drunter tuten. Habe ein Papiertuch genommen und das über die Stange gesteckt, damit da nichts nach unten durchfällt.
Dann mit einem M10 Schneideisen ein Gewinde schneiden.




Und jaa, ich weiß, das Gewinde ist nicht grade. Hab das zum ersten mal gemacht und es ist mir halt nur zu 90% gelungen.
Mutter draufgemacht, Manschette drüber und ....



... mit einem Kabelbinder die Manschette an der Schraube befestigt.
Vorher muss man die originale Manschette von diesem Plastik-Rahmen abmachen und die neue an diesem Rahmen befestigen. Die Manschette die ich mir bestellt habe hat an der Unterseite auf jeder Seite eine "Lasche" die genau auf die Nasen des Rahmens passen. Gegebenenfalls muss man die Schlitze in den Laschen noch etwas größer schneiden.



Zum Schluss musste der Schaltknauf drauf. Trotz schiefem Gewinde konnte ich den ganz locker festschrauben.




Und so sieht das ganze am Ende aus.
Zeitaufwand des ganzen: 1 Stunde (guggen, Gewinde schneiden, Manschette passend machen)

Mein Fazit: Relativ geringer Aufwand für einen gescheiten Schaltknauf. Die, die es zu kaufen gibt gefallen mir nicht und so einen Aufwand wie FLiP wollte ich nicht betreiben, da war meine Maßnahme ein gutes Mittelmaß :ugly:
Der Knauf sitzt minimal zuweit nach Links geneigt, was aber nicht weiter auffällt wenn ein Gang drin ist. Auch beim schalten merkt man das nicht. Der Knauf sitzt fest drauf und man kann ihn nicht ausversehen mal beim Schalten in der Hand halten.

Lang nicht mehr soviel geschrieben, freue mich auf Feedback :)

  • »LosDosUltimos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 18.11.2012

Wohnort: Krumhermersdorf

Auto: Fiat Punto 176 1.2 Cult

  • Private Nachricht senden

57

Donnerstag, 31. Juli 2014, 21:38

Oh man, ich sollte meinen Thread mal wieder auf den neusten Stand bringen. Läuft halt alles über Facebook in letzter Zeit ^_^

Zu den Felgen: Die wurden nun weiß gepulvert, bin zufrieden mit dem Ergebnis, ist halt eine sehr putzintensive Farbe. Die nächsten Bremsscheiben/Bremsbacken vorne werden welche die weniger Bremsstaub produzieren ^^

Ansonsten sind nun ein anderer Teppich und geformte Türverkleidungen aus einem ELX drin.
Teppich wurde getauscht weil beim alten Kabel rausgeschaut haben.

Diese Woche kamen meine elektrischen Außenspiegel an. Die Kabel hatten wir schon mit reingelegt als die Türverkleidungen reingekommen sind. Funktionieren einwandfrei.
Im Zuge dessen sind auch Lautsprecher in die vorderen Türen gewandert.

Meine Armaturenteile hab ich weiß glänzend lackiert.

Gestern meine Rückleuchten legal "lasiert" mittels 3mm starkem Masking Tape.

Mittlerweile hat mein Punto über 127.000 Kilometer auf der Uhr, knapp 18.000km bin ich damit also seit 31.5.13 gefahren.
War am 31.5.14 in Zwickau zum ersten Treffen der Squadra Italia di Zwickau und vom 27.6.-28.6.14 in Kuhfelde.

Was als nächstes kommt: Scheiben werden getönt und B und C Säulen werden mit matt schwarzer Folie beklebt. Sporting Style. ^^
Auspuff liegt schon da und muss noch rein und viele Ideen schwirren mir im Kopf umher. Mal sehen was kommt.

enrico60

Mitglied

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 06.04.2012

Wohnort: St.Margareten/Kärnten

Auto: Fiat Punto 176 55 SX

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 5. Juni 2016, 16:26

Hab mir vor 2 Tagen auch einen 55SX Dreitürer geholt,wie heissen die Alufelgen und welche Grösse *???*
l.g.Heinz