Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119041 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84335 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BravaSX

Haudegen

  • »BravaSX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 553

Registrierungsdatum: 18.01.2004

Wohnort: Chemnitz

Auto: Fiat Marea HLX 2.0 20V

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. April 2011, 00:01

Der Sommer kommt...die Klima will nicht mehr

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meiner Klima am Marea 2.0 20V. Sobald ich die einschalte passiert nix. Normalerweise höre ich, wie die Elektrokupplung schaltet und die Drehzahl nimmt im Leerlauf ab. Aber beides tuts nicht mehr.

Zudem sei noch gesagt, dass ich bis vor kurzem die 20A Sicherung unterhalb der Batterie gezogen habe, weil meine Pumpe für die Scheinwerferreinigung eh nicht mehr geht und die nur unnötig Strom zog -> Lichter wurden bei Sprühen zeitweise dunkler. Daher dachte ich ggf - weil ich kein Handbuch mehr finde sondern nur den Schaltplan hier im Forum - dass diese Sicherung auch für die Klima verantwortlich sei. Wieder reingesetzt aber es tut sich auch nix.

Letztes Jahr hörte ich manchmal eigenartige GEräusche wie ein Rasseln, Klappern wenn die Klima lief. War sie aus, waren die Geräusche weg...

Hat jemand einen Rat, wo ich selber mal nachschauen kann?? Wie gesagt, die schaltet sich garnicht erst ein.
Mfg

bravasx

Radialeracer

Routinier

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 11.08.2008

Wohnort: 12347 Berlin

Auto: 2x Panda 141A (MPI) Bj. 2002 sowie 07.2003

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 3. April 2011, 01:53

RE: Der Sommer kommt...die Klima will nicht mehr

Hallo,normalerweise steigt die Drehzahl an,bei Klima ein . Es gibt zu viele Möglichkeiten ,wenn die Klimaanlage nicht anläuft.
Ist z.B. das Kältemittel entwichen( Leck im Kreislauf )verhindert der Si-Druckschalter das Einschalten der Anlage . Also Klimawerkstatt ist angesagt .
Gruß INGO.

mbpbj87

Haudegen

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 21.10.2010

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 3. April 2011, 06:22

Kommst du einigermaßen gut an den Kompressor ran?

Ich tippe darauf, dass die Aussage von Radialeracer durchaus sein kann, aber wer sagt dir eigentlich, dass die Stromversorgung zum Kompressor sauber durchgeschaltet wird? Denkbar sind dort so Sachen wie Stecker lose, Kabelbruch und dergleichen.
Das würde ich mal überprüfen (lassen), bevor ich über eine Kühlmittelüberprüfung nachdenke. Die kostet nämlich mal eben 50 bis 60 Euro und würde in einem solchen Fall nur die Erkenntnis bringen, dass die Klima dicht sei.
Das Kältemittel kannst du so weder sehen noch riechen (wenn keines mit Duftstoff drin ist, was aber eigentlich standard sein sollte, da Isobutan auch brennen kann). Was du aber selbst auch noch schauen kannst, ist, wie die Anlage im Allgemeinen ausschaut. Hast du beispielsweise einen rostigen Verdampfer, so könnte dieser undicht sein.
Also noch mal kurz:
1. Kompressor ausfindig machen und Spannung messen am Anschluss.
wenn das OK ist, dann

2. Anlage auf mögliche Undichtigkeitsstellen durchschauen.

Smartdriver71

Jungspund

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 19.06.2010

Wohnort: Sächsische Schweiz

Auto: Fiat Marea Weekend 1.6 (Bj.2000) EZ..1/2001

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 29. Juni 2012, 21:29

Hallo,

ich würde auch auf zu wenig Kühlmittel tippen, war bei mir auch so. Leichte undichtigkeit ist normal, wie gesagt sehr leicht.
Hatte nur noch 70g/ml in der Anlage, lass es mal checken.

Danach weißt Du was dran ist.

LG