Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7935 Threads / 119018 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Max

Account Nr.10 von Marcel!

  • »Max« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24.05.2010

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Juni 2010, 10:49

Motor Problem

Hallo ich hab mal ne Frage und zwar mein Onkel Hat ein 1,4a Bravo bj 96, mit dem seinem Bravo Probe gefahrn, da er ein Motorproblem hat...


Der Fehler is in 1 Monat nun 2 mal aufgetaucht, und zwar äusert er sich so. Auto an machen und im Stadtverkehr bei ca 30 bis 50 km/h bleibt der Drezhahlmesser bei 2000 bis 3000 stehn trotz vollgas dann blubbert er aus dem Auspuff nimmt kein Gasmehr an Drehzahl fällt ab Motor abgewürgt und aus.

Danach Springt aber aber sofort wieder an und nimmT Gas an und es geht, manchmal kann auch mal sein dass er nicht abwürgt denoch mal die drezahl trotz vollgas für 1-3 sekunde nicht hochgeht und dann geht es wieder???

Was könnte dass denn sein ?

Habt ihr eine Idee?

Lg

MisterKane

Foren As

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 21.01.2006

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Juni 2010, 10:54

Ich hatte so ein Problem auch mal mit meinem 1.4er.
Bei mir war es damals ein Massekabel hinten im Motorraum, das ich nach Getriebe- und Zylinderkopftausch vergessen hatte, wieder anzuschließen...

Dein Problem könnte aber genausogut von der Lamdasonde, dem Kat, der Einspritzung und der Luftansaugung herrühren.

Liebe Grüße,
misterkane

Red-Bull

Jungspund

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 19.06.2010

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Juni 2010, 12:40

Hatte das aus.. bei mir wars der Kühlmitteltemperatur Sensor

Max

Account Nr.10 von Marcel!

  • »Max« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24.05.2010

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Juni 2010, 13:07

mhm Getriebe wurde ausgetauscht aber alle Kabel sind dran, der Bravo hat ein Sportluftfilter der unten an der frontschürze fest is um kalte luft anzusaugen... kann das möglicherweise deshalb kommen den kühltemp sensor müsste falls er def wäre doch dann eine falsche temp anzeigen wenn ja tut es aber nicht is alles okay genauso wie keine motorkontroll leuchte angeht..

Lamdasonde könnte möglicherweise auch sein , mein Onkel hat mir gesagt dass bei der Inspektion diese im Rohr Risse hatte und dies wurd dann wieder geschweißt, möglicherweise hat sie wieder Risse kann das nicht genau sehen, Kat wie kann man denn sehn ob der kaputt is ? Einspritzung fehlerhaft müsste er auch anzeigen dann oder im Kombi falls da was nicht i.o sei

mischmisch

CFI Supporter

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 20.04.2008

Wohnort: Berlin

Auto: Punto GT 1, Punto 75 ELX, MiTo Multiair

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Juni 2010, 13:16

ab zu fiat oder ne andere werke und auslesen... wildes rumspekulieren bringt hier nichts, der fehler kann fast überall sein :kp:

Max

Account Nr.10 von Marcel!

  • »Max« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 24.05.2010

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Juni 2010, 13:42

jo mal sehn was dabei alles raus kommt ^^