Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7932 Threads / 119012 Posts

 »  5522 Threads / 74334 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5000 Threads / 59758 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nin0

Lebende Foren Legende

  • »Nin0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 27.04.2008

Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Auto: BMW 325i E90

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. Dezember 2009, 00:34

Synchronringe statt komplettes Getriebe?

Hey,
die Frage steht eigentlich schon in der Überschrift..
Ein paar Kumpels von mir sind KFZler und würden mir mein Getriebe austauschen oder mir neue Synchronringe einbauen. Nun wollt ich wissen, was besser wäre..Austauschgetriebe vom Schrotti oder neue Synchronringe in mein Getriebe einbauen?
Hab jetzt 112000km drauf..

Edit: Woher bekomm ich eigentlich Synchronringe?^^ Bei egay und Axel Augustin gibts nix.. X(

Danke schonmal!
ZU VERKAUFEN:

Gerissene Merkur Frontlippe für den Punto 2a 3T & MS-Design Seitenschweller (müssen frisch lackiert werden) Beides zusammen: 105€ VHB

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nin0« (28. Dezember 2009, 00:50)


dondaggi

Routinier

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 18.12.2007

Wohnort: Dortmund

Auto: GPA

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Dezember 2009, 09:09

Synchronringe gibts bei Fiat :D

& Ich würde dir raten dein Getriebe auszubaun, rein gucken & dann die synchronringe ggf. zu ern. ist immer besser !

Wer sagt dir denn dass das getriebe vom schrotti nicht nach 10tkm den Geist aufgibt ? =)

PS: N Punto getriebe ist keine Weltmacht.... das kann man ruhig zerlegen ( wenn mans gelernt hat :thumb: )

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Dezember 2009, 11:20

ich kann kaum glauben, dass das Getriebe nach nur 112tkm im Sack sein sollte.
Wurde das ohne Öl gefahren? ?( ?( ?(

Ich würde auch sagen - reinschauen und wenns wirklich nur die Synchronringe sind, reparieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LanciaBertone« (28. Dezember 2009, 11:21)


Nin0

Lebende Foren Legende

  • »Nin0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 27.04.2008

Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Auto: BMW 325i E90

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. Dezember 2009, 12:19

@dondaggi: Okay, das selbe dacht ich auch..also werd ichs wohl so machen.

@LanciaBertone: Doch, Öl war immer genügend drin! Hab jetzt 3 KFZler unabhängig voneinander gefragt und die haben alle 3 gesagt, dass es die Synchronringe sind.
Wenn ich im 1. 2. und 3. Gang fahr, da rattert es richtig laut..und wenn ich abbrems und runterschalte, dann hört es sich noch schlimmer an :bash: aber auch nur vom 3. bis zum 1.
ZU VERKAUFEN:

Gerissene Merkur Frontlippe für den Punto 2a 3T & MS-Design Seitenschweller (müssen frisch lackiert werden) Beides zusammen: 105€ VHB

rthrued

Foren Gott

Beiträge: 2 964

Registrierungsdatum: 21.11.2003

Wohnort: Rüdesheim

Auto: Panda/A112

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. Dezember 2009, 13:06

Syncronringe braucht man nur zum schalten, nicht zum fahren. Deine Beschreibung lässt auf ein defektes Getriebeeingangslager schließen. Reinschauen und reparieren.

Nin0

Lebende Foren Legende

  • »Nin0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 27.04.2008

Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Auto: BMW 325i E90

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. Dezember 2009, 13:28

Also es rattert halt bis ca. 3500 1/min danach ist es weg (oder der Motor ist zu laut, dass ich es noch hören kann)


Es hört sich an, wie wenn man bei einer Drehmaschine mit Zahnradantrieb, die Zahnräder beim Einstellen der Drehzahl nicht richtig einrasten lässt und sie dann an macht^^ Ich weiss, dummes Beispiel, aber mir fällt grad nix anderes ein..vielleicht kennt einer das Geräusch ja :D
ZU VERKAUFEN:

Gerissene Merkur Frontlippe für den Punto 2a 3T & MS-Design Seitenschweller (müssen frisch lackiert werden) Beides zusammen: 105€ VHB

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. Dezember 2009, 13:29

Synchronringe - das ist die Standardantwort heutiger gelernter Teiletauscher-Mehatroniker... weil sie oft gar kein klassisches Getriebe mehr von Innen sehen...
Frag einen jungen (also unter 30 Jahre) durchschnittlichen Mechaniker zum Getriebe und es kommt - "Synchronringe..."

Nino: Glaub lieber nem alten Crack wie dem Rainer! :D

Nin0

Lebende Foren Legende

  • »Nin0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 27.04.2008

Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Auto: BMW 325i E90

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 28. Dezember 2009, 13:37

Zitat

Original von LanciaBertone
Synchronringe - das ist die Standardantwort heutiger gelernter Teiletauscher-Mehatroniker... weil sie oft gar kein klassisches Getriebe mehr von Innen sehen...
Frag einen jungen (also unter 30 Jahre) durchschnittlichen Mechaniker zum Getriebe und es kommt - "Synchronringe..."

Nino: Glaub lieber nem alten Crack wie dem Rainer! :D


Hm also sie waren alle unter 30, ja :P
Dann muss ich mal nen "älteren" fragen. Ne KFZ Werke gibt dir dazu ja keine richtige Auskunft, die sagen gleich da muss n neues Getriebe rein, weil sich das Zerlegen nicht lohnt etc... :rolleyes:
ZU VERKAUFEN:

Gerissene Merkur Frontlippe für den Punto 2a 3T & MS-Design Seitenschweller (müssen frisch lackiert werden) Beides zusammen: 105€ VHB

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nin0« (28. Dezember 2009, 13:38)


dondaggi

Routinier

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 18.12.2007

Wohnort: Dortmund

Auto: GPA

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 28. Dezember 2009, 14:06

Zitat

Original von LanciaBertone
Synchronringe - das ist die Standardantwort heutiger gelernter Teiletauscher-Mehatroniker... weil sie oft gar kein klassisches Getriebe mehr von Innen sehen...
Frag einen jungen (also unter 30 Jahre) durchschnittlichen Mechaniker zum Getriebe und es kommt - "Synchronringe..."



... dazu sag ich mal besser nix... :arg:

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 28. Dezember 2009, 14:19

es gibt ja auch durchaus Fähige ! :D

Aber ich hab dieselbe Erfahrung gemacht bei durchwegs jungen Teiletauschern...
Irgendwas am Getriebe? Immer die bösen Synchronringe...!

Wahrscheinlich, weil am Getriebe kein Diagnosestecker dran ist... *rofl*


Nino: Der Rainer hat doch schon nen heissen Tip gegeben - warum noch irgendjemanden fragen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LanciaBertone« (28. Dezember 2009, 14:19)


r0cksau

Haudegen

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 29.06.2008

Wohnort: Bayern

Auto: Panda 1,4 16V und n Quad

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 28. Dezember 2009, 14:32

Synchronringe machen doch kein Geraeusch beim fahren....?! :zweifel:

Hoert sich eher nach nem Wellenlager an...

Meinst du wen bestimmten Manfred?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »r0cksau« (28. Dezember 2009, 14:33)


Nin0

Lebende Foren Legende

  • »Nin0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 27.04.2008

Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Auto: BMW 325i E90

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 28. Dezember 2009, 14:33

Dann werd ich mich wohl mal nach dem Getriebeeingangslager umschauen. Ist das teuer? Gibts das auch nur bei Fiat oder sonst noch irgedwo, wo es vielleicht billiger ist?
ZU VERKAUFEN:

Gerissene Merkur Frontlippe für den Punto 2a 3T & MS-Design Seitenschweller (müssen frisch lackiert werden) Beides zusammen: 105€ VHB

MikeGT

Gaskranker Terrorschrauber

Beiträge: 976

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Gütersloh

Auto: Tempra SW, Punto 176, Fiorino Pick Up, Uno Turbo, Barchetta, 156 SW 2,4 JTD 20V, 156 SW 1,9 JDT 16V, Dodge Ram HEMI 4x4

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 28. Dezember 2009, 14:40

das lager selber kostet nicht die welt! nimmst gleich den simmerring an der hauptwelle mit, der geht sehr gerne defekt wenn das lager ausgeschlagen ist. ist dein 188 ein 8V oder ein 16V? also die lager gehen schonmal gerne defekt...
Tuning: Man kauft Dinge, die man nicht braucht, vom Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht mag...

Nin0

Lebende Foren Legende

  • »Nin0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 27.04.2008

Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Auto: BMW 325i E90

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 28. Dezember 2009, 15:13

Meins ist ein 1.2 8V
Dann frag ich mal nach den Preisen und so und wenns über 350€ kostet, dann kauf ich mir ein komplett neues Getriebe und gut is...
ZU VERKAUFEN:

Gerissene Merkur Frontlippe für den Punto 2a 3T & MS-Design Seitenschweller (müssen frisch lackiert werden) Beides zusammen: 105€ VHB

dondaggi

Routinier

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 18.12.2007

Wohnort: Dortmund

Auto: GPA

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 28. Dezember 2009, 19:50

Zitat

Original von Nin0
Dann werd ich mich wohl mal nach dem Getriebeeingangslager umschauen. Ist das teuer? Gibts das auch nur bei Fiat oder sonst noch irgedwo, wo es vielleicht billiger ist?


Jung, jetzt bau doch erstmal dein Getriebe aus, zerleg es & seh dir die ganze Geschichte mal genauer an.... dann kannste immer noch geld ausgeben :thumb:

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 28. Dezember 2009, 20:18

OFFTOPIC

Zitat

Original von r0cksau
Meinst du wen bestimmten Manfred?!


Ja aber nicht dich.
Jemanden anderes, der aber auch schon bei euch in der Firma gearbeitet hat und jemanden vom Eder der jetzt nicht mehr als Automech arbeitet...
Alles ehemalige Hallenkollegen bzw freunde der Hallenkollegen und sogenannte Gelernte...

Ich wollte damit nicht allen jungen Mehanikussen auf dieFüsse treten, es geht hier halt um meinen subjektiven Eindruck bei diesen drei Leuten ;)

r0cksau

Haudegen

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 29.06.2008

Wohnort: Bayern

Auto: Panda 1,4 16V und n Quad

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 28. Dezember 2009, 20:20

Also dann weiss ich schon 2 die du meinst :ugly:

Rennt der Tipo eigentlich? Hast ja nichts mehr von dir hoeren lassen ?(

LanciaBertone

***GESPERRT***

  • »LanciaBertone« wurde gesperrt

Beiträge: 8 647

Registrierungsdatum: 23.06.2004

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 28. Dezember 2009, 20:36

OFFTOPICzu dem thema weiter per PN ;)

Punto60Cult

Moderator

Beiträge: 8 358

Registrierungsdatum: 14.10.2004

Wohnort: Frankfurt am Main

Auto: Punto 176 60er Cult

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 29. Dezember 2009, 11:21

Zitat

Dann werd ich mich wohl mal nach dem Getriebeeingangslager umschauen. Ist das teuer? Gibts das auch nur bei Fiat oder sonst noch irgedwo, wo es vielleicht billiger ist?


Lass das Ding bei nem Getriebebauer auf machen. Der sieht sofort was los ist. Der sagt dir dann auch was du tauschen musst das du die nächsten 100tkm wieder Ruhe hast. Nicht immer alles gleich austauschen oder neu kaufen wenn man nicht weiß was kaputt ist.

Lässt dir ja auch net nen neues Bein geben wenn nur das Schienbein gebrochen ist.

Und teile kaufen auf nen Verdacht hier im Forum ist auch immer doof. Wobei ich mir ziemlich sicher bin das Reiner zu 99% richtig liegt.

Sebastian
Ich Suche:
- Lackierte Stoßstangen

Ich Biete:
- Router Ausverkauf
@ 188 tkm

MikeGT

Gaskranker Terrorschrauber

Beiträge: 976

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Gütersloh

Auto: Tempra SW, Punto 176, Fiorino Pick Up, Uno Turbo, Barchetta, 156 SW 2,4 JTD 20V, 156 SW 1,9 JDT 16V, Dodge Ram HEMI 4x4

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 29. Dezember 2009, 13:27

getriebe ausbauen, an der getriebeeinganswelle wackeln, ist dort luft hast deinen fehler schon gefunden ohne das getriebe zu öffnen, wie schon gesagt, geht gern mal defekt. der 8v hat dort nur ein kugelrollenlager, da brechen schonmal die kunststoffteile und das lager ist defekt. wenn das wirlich repariert wird, dann kannst deinem getriebe was gutes tun und das lager vom 16v verbauen, hat die gleichen maße, ist aber ein welzrollenlager, kann also mehr ab. kostet auch nicht wirklich viel mehr.

den rest sieht man wenn das getriebe auf ist...
Tuning: Man kauft Dinge, die man nicht braucht, vom Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht mag...