Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7937 Threads / 119023 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84335 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

schneemann

Suchtbolzen

  • »schneemann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 22.06.2004

Wohnort: Erfurt

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Juli 2006, 23:44

Tata und Fiat bauen gemeinsam Autos in Indien

Tata und Fiat bauen gemeinsam Autos in Indien - wiwo.de, 25.07.06

Tata Motors und die Fiat haben eine weitreichende Kooperation auf dem indischen Subkontinent vereinbart. Die beiden Unternehmen wollen künftig in Indien gemeinsam Automobile, Motoren und Getriebe herstellen.

HB MUMBAI. Für die Kooperation sei ein entsprechendes Memorandum of Understanding unterzeichnet worden.

Tata Motors und Fiat wollen ein Joint Venture gründen, das sowohl Fiat- als auch Tata-Produkte in einer gemeinsamen Fabrik in Ranjangaon produziert. Insgesamt sollen in dem Werk jährlich über 100 000 Automobile und 250 000 Motoren und Getriebe gefertigt werden .

Fiat und Tata Motors vereinbarten den Angaben zufolge zudem eine gemeinsame Studie über eine mögliche Kooperation in Lateinamerika. Die Untersuchung soll in 60 Tagen abgeschlossen werden.


schneemann

Suchtbolzen

  • »schneemann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 22.06.2004

Wohnort: Erfurt

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Juli 2006, 23:46

Fiat baut Allianzen in Schwellenländern aus

Fiat baut Allianzen in Schwellenländern aus - wiwo.de, 25.07.06

Russland, China, Indien - der italienische Autokonzern Fiat setzt bei seinen Allianzen auf die Wachstumsmärkte östlich von Europa. Am Montag gab der Turiner Traditionskonzern gleich drei neue Abkommen mit seinen bestehenden Partnern - der russischen Severstal und der chinesischen SAIC - bekannt.

MAILAND. Wie aus unternehmensnahen Kreisen verlautet, wird schon in den kommenden Tagen ein weiteres Abkommen mit dem indischen Partner Tata folgen.

Seit der misslungenen Ehe mit dem US-Autokonzern General Motors baut der seit zwei Jahren amtierende Fiat-Chef Sergio Marchionne auf strategische Produktallianzen ohne direkte Kapitalbeteiligung. So arbeitet Fiat in Polen mit Ford zusammen und im Iran mit der PIDF-Gruppe.


schneemann

Suchtbolzen

  • »schneemann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 22.06.2004

Wohnort: Erfurt

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Juli 2006, 23:48

Mit Partner in Indien

Mit Partner in Indien - ams.de, 25.07.06

Fiat und sein indischer Partner Tata Motors wollen einem Pressebericht zufolge ein Gemeinschaftsunternehmen in Indien gründen. Ziel des Joint Ventures sei die Produktion von Kleinwagen wie dem Fiat Punto sowie von Motoren, berichtet die "Financial Times".

Demnach sollen die Verträge noch am Dienstag (25.7.) unterschrieben und die Zusammenarbeit dann am Mittwoch verkündet werden. Fiat und Tata hatten im vergangenen Jahr eine Kooperation vereinbart. Dies soll die erste gemeinschaftliche Produktion sein.