Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7938 Threads / 119041 Posts

 »  5523 Threads / 74336 Posts

 »  5198 Threads / 84335 Posts

 »  5001 Threads / 59762 Posts

 »  3486 Threads / 42209 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

skull

Jungspund

  • »skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Wohnort: Köln

Auto: Punto I

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 31. März 2006, 21:30

Gelenkwellen und Lager

Sorry habe totalen schrott geschrieben (Trihexlager und Flexwellen)

ich meinet näturlich die Gelenkwellen und das Lager an Getriebe

Ich habe viel Spiel so das es beim Anfahren und beim Untertourig fahren knackt

Gibt es eigentlich die Lager der Gelekwellen einzeln ?

Kann man das selber machen ?

Und das Lager am Getriebe ?

Chris

Punto60Cult

Moderator

Beiträge: 8 358

Registrierungsdatum: 14.10.2004

Wohnort: Frankfurt am Main

Auto: Punto 176 60er Cult

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. April 2006, 11:40

Wenn du raus hast was das kostet und wies gemacht wird kannste mir das ma sagen?
Ich hab das selbe Problem mit dem knacken beim Anfahren.

Sebastian
Ich Suche:
- Lackierte Stoßstangen

Ich Biete:
- Router Ausverkauf
@ 188 tkm

THAPunter

Foren As

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 26.11.2003

Wohnort: Würzburg

Auto: Fiat Punto 176 BJ98

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. April 2006, 12:47

Ich hab das Problem das beim Volleinschlack ein gleichmäßiges klacken zu hören ist, habe darauf hin die Gelenkwelle außen getauscht ( AT Teil orginal Fiat mit Rabatt € 80 ( ohne € 100) ) jedoch ist das Problem gleich geblieben.

Hat hier ggf jemand ne Lösung für mich bzw Tip was ich noch prüfen kann?



skull

Jungspund

  • »skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Wohnort: Köln

Auto: Punto I

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 2. April 2006, 16:19

Knacken beim Volleinschlag

hi
das probelm hatte ein kollege von mir (er hat aber einen punto II)
bei ihm waren es dir stossdämpfer die drehen sich ein bischen beim volleinschlag mit , und wenn die durch z.B. dreck festsitzen knacken sie.

Probier es mal

CHris

THAPunter

Foren As

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 26.11.2003

Wohnort: Würzburg

Auto: Fiat Punto 176 BJ98

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 2. April 2006, 16:51

Hmm ... und wie schaffe ich dem Abhilfe?

Um nochmal das Problem zu beschreiben, das klacken hör ich beim volleinschlag nach links und losfahren solange bis ich ein klein wenig "gegenlenke" - dann isses wech.



WoodmanGT

Meisterdetektiv

Beiträge: 2 068

Registrierungsdatum: 16.01.2004

Wohnort: Fürth

Auto: Audi TT 2.0 TFSI Ex: Fiat Punto GT 1.4 Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 2. April 2006, 17:00

Schleift vielleicht irgendwas an Karosserie/Radhausinnenschale?

Domlager in Ordnung?


Lecken Sie mich am Ar***!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WoodmanGT« (2. April 2006, 17:01)


mrheat

Tripel-As

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 30.06.2004

Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern

Auto: Punto 176 1.2 16V Turbo

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 2. April 2006, 18:32

bei mir hats auch immer geknackt beim anfahren, paar wochen später hat es mir dann das differential zerlegt..

THAPunter

Foren As

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 26.11.2003

Wohnort: Würzburg

Auto: Fiat Punto 176 BJ98

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 3. April 2006, 19:01

Zitat

Original von WoodmanGT
Schleift vielleicht irgendwas an Karosserie/Radhausinnenschale?

Domlager in Ordnung?


Schleifen an Radhausinnenschlale / Karosserie schlage ich aus, konnte zum einen nix finden, zum andren fahr ich jene Winterrreifen schon seit ein paar Jahren ohne Probs.

Zum Domlager kann ich bisher nix sagen, muß mal das Federbei ausbauen und es überprüfen ob ich was finde.

Zitat

Original von mrheat
bei mir hats auch immer geknackt beim anfahren, paar wochen später hat es mir dann das differential zerlegt..


Ähm ... Du machst mir Mut - was hat dich der Spaß gekostet? Wars bei Dir nur beim anfahren oder beim anfahren im Volleinschlag?

Hatte mein Auto vor einiger Zeit auf ner Schrauberbühne, da hat man beim Volleinschlag und gasgeben die antriebswelle regelrecht außen hüpfen sehen - da ich ja nun ne neue drin habe kanns daran wohl nicht gelegen haben


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THAPunter« (3. April 2006, 19:06)


WoodmanGT

Meisterdetektiv

Beiträge: 2 068

Registrierungsdatum: 16.01.2004

Wohnort: Fürth

Auto: Audi TT 2.0 TFSI Ex: Fiat Punto GT 1.4 Turbo

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 3. April 2006, 19:26

Das mit dem Diff findest Du relativ leicht raus:

Auto aufbocken

Rad in die Hand nehmen und immer wieder Schwung holen als ob Du es drehen wolltest aber dann abrupt abbremsen...

Dann hörst und spürst Du wieviel Spiel da ist... ich denke mal Du wirst merken ob das normal ist oder ungewöhnlich :D


Lecken Sie mich am Ar***!

skull

Jungspund

  • »skull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 04.07.2005

Wohnort: Köln

Auto: Punto I

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. April 2006, 21:07

hi

hallo

ich habe mal nachgefragt und zwar es liegt an den oberen tellern der feder die müssen sich beim volleinschlag ein wenig mitdrehen wenn sie es nicht machen knackt es ich wurde sagen einfach wieder gängig machen meinst ist rost die ursache

mein kollege hat ds auto verkauft und hat sich einen neunen gekauft

ich hoffe ich konnte dir helfen

chris

THAPunter

Foren As

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 26.11.2003

Wohnort: Würzburg

Auto: Fiat Punto 176 BJ98

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. April 2006, 00:00

Hab bei mir gesehen das dass Wischwasser über das Überdruckventiel der Düsen genau auf das linke Domlager gespritzt hat ( hatte mal ne defekte Düse ) - ggf hat es hier das Lager nicht verkrafet.

Werd am FR mal die Lager wie von WoodmanGT beschrieben überprüfen, dann werd ich weiter sehen. Irgendwie nervt es mich nicht zu wissen was kaputt ist X(



Punto Fan

Foren Gott

Beiträge: 2 042

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Schwerin

Auto: Fiat Punto 1.1 55 S mit fast ELX Ausstattung

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 14. April 2006, 12:01

Moin.

Bei mir knackt es auch! Bei Volleinschlag knackt es auf der rechten Seite, bei langsamen linkskurven, z.b. beim abbiegen knackt es auch.

Habe das FK 60/40 drin. Also das Federklappern ist es nicht. Das Geräusch kenne ich.

Was könnte kaputt sein!? Ist das was dran mit dem Teller der sich mitdrehen muss??

Gruß Frank

... mehr Bilder gibt es hier.

"Wenn du versuchst alles was dir an einem FIAT merkwürdig erscheint zu reparieren, dann kann ich dir garantieren, dass du wahnsinnig wirst."

THAPunter

Foren As

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 26.11.2003

Wohnort: Würzburg

Auto: Fiat Punto 176 BJ98

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 16. April 2006, 21:44

Also ich hatte meinen gestern auf ner Grube, hab die Lenkstange vom "rad" entfernt, Dämpfer läßt sich tadellos drehen auch beim rütteln kein Knacken zu hören. Der Dreieckslenker hat auch keine Luft, soweit ich das beurteilen kann - konnte meinen Fehler leider nicht finden. Antriebswelle sitzt auch fest, auch Getriebeseitig.

Hat noch irgend jemand einen Tip? Flipp noch so langsam aus.



Punto Fan

Foren Gott

Beiträge: 2 042

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Schwerin

Auto: Fiat Punto 1.1 55 S mit fast ELX Ausstattung

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 29. Juni 2007, 22:06

Hole den Thread mal wieder hoch.

Mein Problem ist noch immer das selbe (steht zwei Posts vor diesen), das knacken treibt mich in den Wahnsinn.

Domlager sind gerade neu.

Jemand ne Idee ?

... mehr Bilder gibt es hier.

"Wenn du versuchst alles was dir an einem FIAT merkwürdig erscheint zu reparieren, dann kann ich dir garantieren, dass du wahnsinnig wirst."