Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7933 Threads / 119014 Posts

 »  5522 Threads / 74335 Posts

 »  5198 Threads / 84333 Posts

 »  5000 Threads / 59758 Posts

 »  3485 Threads / 42207 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

italspeed

Tripel-As

  • »italspeed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.11.2003

Wohnort: Bayreuth

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. August 2005, 15:18

Bestellbarkeit 147 GTA endet am 06.09.2005

Au Weia ...

was muss ich heute im fis lesen:



Sehr geehrter Alfa Romeo Partner,

wir möchten Sie über aktuelle Produktveränderungen informieren.


Alfa 147 GTA

Wir möchten Sie heute nochmals auf das Bestellende des Alfa 147 GTA
aufmerksam machen. Wir weisen Sie darauf hin, dass ab dem
6. September 2005 keine Möglichkeit mehr besteht, den Alfa 147 GTA zu bestellen.

Der Alfa 147 GTA erfüllt schon heute die Abgasnorm EURO 4, die ab dem
01.01.2006 in Kraft tritt. Somit steht auch einer Zulassung im Jahr 2006
nichts im Wege.

Zusätzlich haben wir für den deutschen Markt ein spezielles Optionspaket mit
einem Preisvorteil von 690,- Euro für die Run out Phase zusammengestellt.
Hier finden Sie die wichtigsten und meist verkauften Optionen in einem
Paket zusammengefasst.


Beschreibung
Sincom
Preis in Euro inkl. MwSt

Xenon-Scheinwerfer
230
620,-

Exklusiv-Leder-Sportsitze GTA
211
1.900,-

Winterpaket I (beheizte Scheinwi-scherdüsen, Sitzheizung elektrisch vorne)
355
300,-

Leichtmetallräder „ Sportspeiche“ 8J x 18 mit Bereifung 235 / 35
56J
750,-

BOSE Soundsystem
718
620,-

Total 4.190,-
Verkaufspreis 3.500,-
Kundenvorteil 690,-

Bestellcode: 4CF

Nutzen Sie bis zum 05. September 05 die letzte Möglichkeit, sich mit dem
zukünftigen Klassiker noch zu bevorraten.

:heul:

Gruß
Manuel

Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 28.07.2004

Wohnort: Dortmund

Auto: Punto Cult

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. August 2005, 16:58

hm, wieso das denn? Oder heisst das vielleicht nur für den Alfa 147 1 , also der vorm Facelift?
Versteh ich jetzt net ganz...
Der neue 147 dauert ja noch ein bissl bis er rauskommt, wird es den dann wenigstens geben?
nix....

schneemann

Suchtbolzen

Beiträge: 3 494

Registrierungsdatum: 22.06.2004

Wohnort: Erfurt

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. August 2005, 22:28

Der Motor wird nicht mehr gebaut.


HGTFL

Haudegen

Beiträge: 649

Registrierungsdatum: 24.06.2004

Wohnort: F. Liechtenstein

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. August 2005, 22:47

dann sind der motor vom alfa GT und der vom 147 GTA verschieden oder was (denn den GT 3.2 bauen sie ja noch)? dachte immer das wär der selbe motor einfach im GT mit 10 ps weniger

mfg mario

CentaurusA

Tripel-As

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 03.03.2004

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. August 2005, 23:06

NEIN!!!! :heul: :heul:
Jetzt weis ich gar nicht mehr von was für einem Neuwagen ich träumen soll. :rolleyes:

Naja, bis ich mir mal einen hätte leisten können wär sowieso die nächste Eiszeit angebrochen. Is aber trotzdem schade.


cu
:drive:

schneemann

Suchtbolzen

Beiträge: 3 494

Registrierungsdatum: 22.06.2004

Wohnort: Erfurt

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. August 2005, 23:21

Es ist der selbe Motor. Nur ist das halt ein 30 Jahre altes Triebwerk, welches leider nicht mehr weitergebaut wird und nun nach und nach verschwinden wird. Im 159 läuft ja bereits ein Motor mit Block von GM und Köpfen von Alfa - laut Presse aber recht enttäuschend.


al

König

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. August 2005, 23:31

Zitat

Original von schneemann
Im 159 läuft ja bereits ein Motor mit Block von GM und Köpfen von Alfa - laut Presse aber recht enttäuschend.

In welcher Presse?

EDIT:
http://focus.msn.de/auto/fahrberichte?id=483&sub_kat=3

Zitat

Der Fahreindruck bestätigt diese Aussage: Zumindest subjektiv gehen die Motoren so schwungvoll zu Werke, wie man es von einem italienischen Herzensbrecher erwartet. Vor allem das V6-Aggregat mit 3,2 Litern Hubraum 260 PS spurtet freudig los – wenn der Fahrer mit einer gewissen Mindest-Drehzahl einkuppelt. Die hohe Literleistung von über 81 PS würde manchem Sportwagen zur Ehre gereichen, wird allerdings mit einer gewissen Durchzugsschwäche unterhalb von 3000 Touren erkauft.

http://www.autobild.de/test/neuwagen/art…a759610d47a88e1

Zitat

Die schwerste Operation erlebte das "Cuore sportivo", die Benziner-Herzen. Die Vierzylinder und der V6 mit der rauchigen Paolo-Conte-Stimme sind weg. Ausgemustert.
Die neuen Motoren von GM (Holden) sind 20 Kilo leichter, stärker, haben Ketten statt Zahnriemen und bekamen, wie Alfas Ingenieure gebetsmühlenartig wiederholen, Kolben, Köpfe und das ganze Know-how aus Arese – aber am Ende zählt doch nur eins: Erzeugen sie bei dir eine Gänsehaut oder nicht? Ein Druck auf den Starterknopf, der 3,2-Liter bollert, rumpelt los – hurra, es gänselt.

Aber

Zitat

Höchstgeschwindigkeit (km/h) 240
Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 7,0
Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1740

:denk: :bash:

Zum Vergleich der 156 GTA

Zitat

Höchstgeschwindigkeit (km/h) 250
Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 6,3
Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1485

:eek2:

achwassolls

Langsamfahrer

Beiträge: 4 789

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: ZH | CH

Auto: GT, 156, Hubraum.

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. August 2005, 23:46

Zitat

Original von al

Zitat

Original von schneemann
Im 159 läuft ja bereits ein Motor mit Block von GM und Köpfen von Alfa - laut Presse aber recht enttäuschend.

In welcher Presse?

die presse die das auto gefahren hat obwohl diese motorisierung noch nicht fährt :denk: ?(

SuperFLoh [SSB]

Lebende Foren Legende

Beiträge: 1 935

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Berlin

Auto: Abarth GP, früher Cinquecento Sporting Abarth

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. August 2005, 23:50

Stand was zu im Spiegel.

al

König

Beiträge: 996

Registrierungsdatum: 27.09.2003

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. August 2005, 23:54

Habe oben mal editiert;)

Focus und Autobild scheinen den Wagen mit dem Motor ja schon gefahren zu sein

schneemann

Suchtbolzen

Beiträge: 3 494

Registrierungsdatum: 22.06.2004

Wohnort: Erfurt

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 19. August 2005, 08:04

Richtig Floh, Spiegel. Und ich vertraue mehr auf Spiegel als auf autobild. Sorry, aber dem Springer Verlag stehe ich etwas negativ gegenüber ...
Es mag ja bollern und rumpel, aber den "Charme" des Alten soll er nicht mehr haben. Naja, selber fahren und ausprobieren :D

Und Cla -> der Presse standen 60 Vorserien-159 mit allen Motoriesierungen für die Vorstellung zur Verfügung, von denen aber nur 40 die neuen Qualitätsstandarts erfüllt haben.


italspeed

Tripel-As

  • »italspeed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.11.2003

Wohnort: Bayreuth

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 19. August 2005, 08:25

Donnerwetter, da brauch ich ja gar keine Antwort mehr zu
schreiben, bei der Menge von Beiträgen ...

Zumindest zeigt es, dass ich nicht der einzige bin, der diesen
Umstand Schade findet, denn wenn der Motor auch "alt"
war bzw. ist, so finde ich dennoch, dass damit wieder
ein kleiner Teil der Identität von Alfa Romeo von uns
gegangen ist.

Wie sich der neue Motor darstellen wird, werden wir sehen
und iin einiger Zeit hat dann die Masse sowieso vergessen,
dass es auch mal anders war, ... ich würde mir auf jeden
Fall zu gerne noch einen "echten" bis 05. September
bestellen, wenn ...

ja wenn ich es mir nur leisten könnte.

Gruß
Manuel

schneemann

Suchtbolzen

Beiträge: 3 494

Registrierungsdatum: 22.06.2004

Wohnort: Erfurt

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 20. August 2005, 11:29

Manuel, daß ist so wie beim Sex - das erste Mal vergißt du nicht :D


italspeed

Tripel-As

  • »italspeed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21.11.2003

Wohnort: Bayreuth

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 22. August 2005, 08:06

@ schneemann

*gold*

Extra Gold !!!
Du sagst es !!!

Gruß
Manuel

Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 28.07.2004

Wohnort: Dortmund

Auto: Punto Cult

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 22. August 2005, 14:00

echt schade find ich sowas. Für Fiat hätt ich es ja noch verstanden, dass die bissl mit GM zusammenbauen (damit mal endlich Turbos enstehen,aber jetzt wiedermal doch nicht der Fall ist :rolleyes: ) . Aber das Alfa die Motoren mit GM zusammenbaut, hätt ich mir nie gedacht. :heul: . Was ist mit den normalen Motoren, also die 1,6er bis 2,0, werden die auch von GM mitproduziert? Wenn ja, dann wird sich mein Vater wohl nie mehr trennen können von seinem 147 2,0 "TS" , und ich werde wohl nie mehr an einem "echten italienischen Alfa Neuwagen" drankommen :heul: :heul:
nix....